die NÖ Umweltverbände


Mehrwegwindel

Windelgutschein - warum waschbare Höschenwindeln?




Ausgehend von einem durchschnittlichen Preis für Windeln und unter Berücksichtigung von Wasser, Waschmittel und Waschmaschinenverschleiß, kann man mit Stoffwindeln über 1000,-- Euro pro Kind sparen. Ungefähr 6000 Stück oder mehr als eine Tonne Wegwerfwindeln produziert ein Kind bis zum Sauberwerden.


Diesem Abfallberg hat der GV Gmünd schon im Jahr 2000 den Kampf angesagt und die Förderung der waschbaren Höschenwindeln eingeführt. Ab sofort gibt es für dieses Projekt tatkräftige Unterstützung von Wickelberaterin Julia Wondru . Eine sicherlich gute Entscheidung für das Baby, das Börserl und auch die Umwelt ist nachhaltig zu wickeln, denn alle Eltern wollen für ihre Kleinen das Beste.

Bis zum Sauberwerden des Kindes werden Kosten von 700 bis 1000 Euro wie Windelkauf, Müllentsorgung etc. eingespart. Der einzige Haken ist, dass sie auf einmal angeschafft werden müssen. Doch Dank des Windelgutscheins, welcher vom GV Gmünd, den Bezirksgemeinden und dem Fachhandel bis zu Euro 122,-- gefördert wird, ist auch diese Hürde kein Problem.

Wenden Sie sich betreffend Ausstellung dieses Gutscheines an Ihre Wohnsitzgemeinde!


Hier geht's zur Wickelberaterin!


Termine & Infos

Montag 21.10.2019

Bad Großpertholz
Bio
Großschönau
Bio
Hirschbach
Bio
Hoheneich
Bio
Gelber Sack
Kirchberg am Walde
Bio
Moorbad Harbach
Bio
St. Martin
Bio
Unserfrau-Altweitra
Bio
Waldenstein
Bio
Weitra
Bio

alle Termine

Weitra

Zubehör für Nikon p7100

Handbuch, 2 Referenzhandbücher, 2 Stk. Akkus EN-EL14, Akkula...
Details